GERMANY

The Light at the Bottom of the World is published in Germany as Water Rising: Flucht In Die Tiefe (Escape into the Deep) It's out now from Loewe Verlag.  

Water Rising: Flucht In Die Tiefe

Die Welt nach der Katastrophe 

 

Wie ist es, Regen, Schnee oder Sonne auf dem Gesicht zu spüren? Und wie sehen wechselnde Jahreszeiten aus und fühlen sich verschiedene Temperaturen an? Das alles ist der 16-jährigen Leyla völlig fremd, denn seit einer verheerenden Naturkatastrophe steht die Welt komplett unter Wasser. Leyla kennt nur das Leben im versunkenen London – bis ihr Vater festgenommen wird. Zum ersten Mal verlässt sie zusammen mit dem verschlossenen Ari ihre Heimat, um ihren Vater zu befreien. Doch die britische Regierung stellt sich ihnen in den Weg. Mit allen Mitteln will sie verhindern, dass Leyla eine dunkle Verschwörung aufdeckt. 

 

Eine rasante Climate-Fiction für Leser ab 14 Jahren, die ein erschreckendes Szenario darstellt: Was passiert, wenn wir den Klimawandel nicht aufhalten können? Geschickt werden politische Themen wie Diversität und Fremdenfeindlichkeit mit einer packenden Geschichte kombiniert. Düster, actionreich und topaktuell!

Cover artist & design: Alexander Kopainski

HUNGARY

 

The Light at the Bottom of the World will be published in Hungary with Maxim Könyvkiadó. Dates will be posted up as soon as they become available.

​FOLLOW ME

  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon